100-3-99-0006-001-20

Bio Rotwein-Set, 6 x 0,75l Flaschen


  • 100-3-99-0006-001-20
  • 4,5 Liter (10,98 € * / 1 Liter)
49,40 €

Sofort lieferbar

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
je 2 x 0,75l Flaschen folgender Weine Vurrìa Nero D'Avola, rot Winzer... mehr

je 2 x 0,75l Flaschen folgender Weine

Vurrìa Nero D'Avola, rot

Winzer Azienda Agricola Biologica Di Giovanna, 
Klaus & Gunther Di Giovanna
Anbaugebiet Contessa Entellina
Höhenlage 400 m ü. d. m.
Reifung

6 Monate Barrique

Standardwerte Alkohol 13,5%
Restzucker 2,0 g/l
Säure 6,0 g/l
Empfohlene Genussreife Trinkreife ab sofort. Genussreife bis 6Jahre nach Produktion
Sizilien
100% Nero d´Avola
rot

Kultivierung und Vinifizierung

Handgelesene Trauben der Weingueter Paradiso & Fiuminello werden entrappt und zerdrueckt. Mazeration fuer 12-15 Tage, bei kontrollierter Temperatur. Fermentation in Edelstahltanks. 50% des Nero d’Avola bleibt in 2 Jahre alten, französischen Eichenfaessern fuer 6 Monate, zur Erzielung von Vollmundigkeit und weicher Struktur am Gaumen. Der Wein verfeinert sich noch fuer weitere 6 Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

Weinbeschreibung

Dieser Di Giovanna Nero d’Avola ist ein kräftiger, ‘maskuliner’ Wein der eigenständigen, sizilianischen Traube, mit ihrer weichen, vollen Note. Dank sorgfältiger Arbeit im Weingarten mit einem Ertragsrückschnitt von 50% der Trauben, ist dieser Wein sehr dicht und aromatisch. Das einzigartige Terroir und Klima schenken ihm ausdrucksstarke Mineralität.
Tiefdunkles, intensives Rot, Schokoladennoten überdeckt von reifer Kirsche und Waldbeeren mit leichtem Röstaroma. Angenehm seidige Struktur mit langem, grossartigen Abgang.

Speise- Empfehlung

Rind- & Schweinebraten; Wildbret; Gegrilltes Lamm; Abgelagerter Käse.

Mas Picosa, rot

Winzer Celler de Capçanes
Anbaugebiet Montsant
Höhenlage 150 - 450 m ü. NN
Ertrag Pro Rebstock 1- 1,5 kg
Standardwerte Alkohol 14,5 %
Restzucker < 2 g/l
Säure 5,1 g/l
Vegan
Empfohlene Genussreife Trinkreife ab sofort
Katalonien
Lehmhaltig
auf den Terrassen sandig
30% Garnatxa
20% Syrah
20% Cabernet Sauvignon
15% Merlot
10% Ull de llebre
5% Carinyena
rot

Vinifizierung

Fermentation unter kontrollierter Temperatur (24- 28°C) und malolaktische Fermentation im Edelstahl-Tank. Sortenreine, getrennte Mazeration von 8 - 10 Tagen. Kalt stabilisiert und filtriert. 5- monatige Lagerung im Tank

Weinbeschreibung

Dieser Wein ist kirschrot mit violettem Funkeln. Exotische Aromen von Kirsche, konzentriert, typischer Garnacha-Charakter mit süßen Tanninen und angenehmer Frische.

Empfehlung

Dieser Wein passt hervorragend zu Lamm, BBQ`s, Würstchen, Pizza, Pasta, Eintöpfen, Gemüse, (Moussaka, Ratatouille) und Käse

Diana Rohrbach bewertet

Mas Picosa 2011 ist der erste BIO bzw. nachhaltig vinifizierte Wein von Capçanes und neu bei Artefakt im Sortiment.Wir waren bei der ersten Verkostung sofort begeistert sodass wir diesen köstlichen Tropfen prompt orderten. Er wird aus 80% Garnacha, 15% Syrah, 5% Merlot bereitet und im Stahltank 5 Monate auf der Hefe ausgebaut. Ein jung zu genießender, satter, saftiger Wein. Die Farbe ist tiefdunkel violett, das Bukett ist fruchtbetont nach Schwarzkirschen und weist belebend pfeffrige Noten auf. Der Gaumen ist dem Duft nahezu identisch. Passt gut zu Lammgerichten, BBQ´s und reichhaltigen Gemüseaufläufen.

Agiorgitiko, rot

Winzer Domäne Nikolas Repanis
Anbaugebiet Nemea
Standardwerte Alkohol 12,9 %
Restzucker 2,5 g/l
Säure 5,19 g/l
Empfohlene Genussreife Trinkreife ab sofort. Genussreife nach 2 bis 3 Jahren.
Peloponnes
Agiorgitiko (autochthon)
rot

Vinifizierung

Dieser Wein kommt von einem sehr kleinen und hoch gelegenen Weinberg (750 bis 800 Meter) bei Nemea. Ein Weinberg, den Herr Repanis mit Leidenschaft erfüllt und davon einen besonderen Wein erzeugt, diesen widmet er dann seiner Frau und benennt ihn nach Ihrem Namen „Argyro“.

Diana Rohrbach bewertet

www.genusswesen.de
Ein mittelgewichtiger, charmanter roter Landwein aus der sehr intensiven klassischen Agiorgitiko-Rebe des nördlichen Peloponnes. Im Glas stimmt er mit rotfruchtigen Noten ein und endet mit dezenter Kräuterwürze. Ein erfrischender Rotwein, mit dem man den ganzen Abend ausklingen lassen kann. Leicht gekühlt zur mediterranen Siesta und mit ein paar köstlichen Tapas wie Pimientos au Padrón, jungem Serranoschinken und Queso Manchego genossen, könnte dieser trockene, bekömmliche Landwein zum Sundowner-Klassiker avancieren. Gehen Sie auf kulinarische Exkursion mit diesem vielseitigen Griechen. Es lohnt sich!!!

Niko Rechenberg bewertet

www.nikos-weinwelten.de
Die klassische rote Rebsorte ergibt einen gut strukturierten Griechen mit maskulinem Charme und zupackender Art. Viel Würze und Kräuter, ein erfrischender Rotwein, der nicht so schnell müde macht. Ein echter Terrassenwein zum Buffet und zu kalten Platten.