Olivenöl No. 8

artefakt-special Natives Olivenöl Extra

arteFakt selection

Natives Olivenöl extra

Olivensortne: Dritta, Leccino

Abruzzen/Italien


  • 100-1-08-0050-RK
  • 500 ml (3,20 € * / 100 ml)
16,00 €

Sofort lieferbar

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Füllmenge:

Variante:

Aromagramm Aromen-Rad Aromaprofil Olivenölpass Erläuterungen... mehr

Abruzzen
würzig
empfohlen bis 210°C
Dritta
Leccino

Charakter und Aromen

Grüne Aromen der Vielfalt von Gräsern und Blättern eine Sommerwiese mit Anklängen von Tomatenkraut und grünen Walnüssen, mit gut eingebundener Bitternote und deutlicher Schärfe im Nachgang.

Olivier

Roberta di Luigi studierte Marketing und Vincenzo Tini das Fach Informatik. Für ihre Ideen zum Olivenöl musste manche Tradition weichen und die Technik der Olivenmühle, die sie in dritter Generation führen, modernisiert werden. Alle Prozessstufen zwischen Ernte und Mühle werden mit einer eigens dafür entwickelten Software von Vincenzo kontrolliert und dokumentiert, vom Standort des Baums bis zur Lagerung in sauerstofffreien Edelstahlbehältern.

Verwendung

Für die feinwürzige Küche mit kräftig aromatischen Gegenspielern, für die kalte und Warme
Küche zum Schmoren bis 130° C. Zum Braten sollte es nicht verwendet werden, es verliert
dabei die Komplexität der Aromen.

Haltbarkeit

Verschlossen und bei kühler Lagerung (16 - 18°C) mindestens haltbar bis 31.10.2022. Im Kanister sollte es nach dem Öffnen innerhalb von sechs Monaten verbraucht werden. Wegen der Vakuumbildung in der Bag in Box entfällt diese Begrenzung.