Katalonien-Blog

Gute und schlechte Jahre

Noch vor wenigen Wochen schien sicher: Das wird ein ertragreiches und von der Qualität besonderes Jahr für die Olivenbauern hier im südlichen Katalonien. Doch dann folgte das, worüber sich Urlauber freuen, Bauern und Müller sich jedoch richtig ärgern: Ein viel… Weiterlesen »Gute und schlechte Jahre

Die Ernte läuft…

Bei Josep-Maria Mallafré geht seit knapp 2 Wochen wieder die Post ab! Hier ein paar Impressionen…   Die Reste (Blätter, Stiele) werden gesammelt! Herzliche Grüße aus Katalonien Veronica und Ralf        

Das gabs noch nie!

Als wir vor einigen Tagen, eher durch Zufall, an der Mühle von Josep Maria Mallafré vorbeikamen, sahen wir auf dem seinem Hof hektische Betriebsamkeit. Neugierig wie wir sind, hielten wir an und sahen, dass die ersten Traktoren auf dem Betriebsgelände… Weiterlesen »Das gabs noch nie!

Bewusstsein für eigene Öle

Bis vor wenigen Jahren war es in Barcelona nur in wenigen Geschäften möglich, gutes Olivenöl zu kaufen. Der Grund war schlicht und einfach: Fast jeder Städter hatte irgendwo in Katalonien seinen „eigenen“ Olivenölerzeuger; sehr häufig war es die Genossenschaft jenes… Weiterlesen »Bewusstsein für eigene Öle

Interview mit dem „Verkäufer“ der genveränderten Olivenfliege Haydn Parry

Der weltweit erste Feldversuch mit gentechnisch modifizierten Olivenfliegen könnte im kommenden Jahr in Katalonien starten. Voraussetzung: Die britische Biotech-Firma Oxitec erhält die Erlaubnis der zuständigen Behörden.In den vergangenen Wochen berichteten wir mehrmals (sehr kritisch) über die in dieser Form weltweit… Weiterlesen »Interview mit dem „Verkäufer“ der genveränderten Olivenfliege Haydn Parry