supportyourlocal

Gebackener Butternut mit schwarzem Reis

Wieder ein herrliches, würziges Kürbisgericht von @feinf in dem unser aromatischen Bio Olivenöl No. 3 zum Einsatz kommt. Es passt nicht nur ausgezeichnet zu dem süßlichen Butternutkürbis, sondern auch zu Reisgerichten und ist daher hier die perfekte Wahl. Der schwarze Reis aus dem Vorratsglas ist sowohl optisch als auch geschmacklich der perfekte Partner für Kürbis und Ziegenkäse*, oder in der Veganer Version nur mit Piienkernen und Granatapfel. 

Aisiatische Pilzsuppe

Was wäre der Herbst ohne ein paar herrliche Pilzgerichte. Für diese klare Pilzsuppe hat @feinf unser wunderbares No. 29 und asiatische Aromen verwendet. Die Suppe schmeckt intensiv pilzig und warmwürzig. Durch die Nudeln und das Ei wird die Suppe zu einem leichten Hauptgericht, ohne kann sie als herrlich wärmende Vorspeise genossen werden.

Herbst-Antipasti

Der Herbst bringt nochmal reiche Ernte und beschenkt uns unter anderem mit reifen Kürbissen, Zucchini, Auberginen und Pilzen. @feinf hat daraus leckere Antipasti gemacht, einfach im Ofen vorzubereiten und mit unserem Olivenöl No.11 bedeckt lange im Kühlschrank haltbar, sind sie außerdem ein wunderbares Geschenk aus der Küche, dass auch vegane Feinschmecker begeistert. 

Ganze Lammkeule mit Knoblauch, Orange und salsa Verde

Für das besondere Familiengrillen oder für deine Sonntags-Gäste: Lammkeule mit Knoblauch, Orange und Salsa Verde mit Grilltomaten. Schritt für Schritt zeigt dir Patrick wie du am Grill glänzen kannst. Das komplette Kochkurs-Video ist ab sofort auf unserem YouTube-Kanal arteFakt Olivenölkampagne abrufbar.

Borretsch-Pesto

Das gute alte Gurkenkraut, wächst dank bienfreundlicher Samenmischung üppig in meinem Garten. Das einheimische Kraut kommt leider nur noch selten auf den Tisch und wenn dann meist mit 11 anderen Kräutern in Frankfurter Grüne Sauce. Im Pesto von @feinf ist es allerdings der Star und wird mit unserem Olivenöl No. 2 im Handumdrehen zum frischen Sommerpesto.

Coca mit Blattspinat und Paprika

Coca ist die spanische Antwort auf italienische Pizza. Der Hefeteig soll hier allerdings nicht superdünn und knusprig sein, sondern schön fluffig und kommt ohne Tomatensugo und geschmolzenem Käse aus. Dafür gibt es eine Extraportion unseres Olivenöls No. 11 und kann fertig gebacken noch mit leckeren Toppings belegt werden. Franziska Licht bringt cremigen Burrata frisch auf die Coca (Italien und Spanien als köstliches Duo) und macht sie mit Kapern und Zitronenabrieb herrlich intensiv. Zum Schluss noch mit unserem spanischen Klassiker No. 11 beträufeln und den Sommer feiern. :)