die Olivenöl-Abholtage 2024

Olivenöl in der modernen Weltküche“

Samstag, den 27. April von 10-18 Uhr

Sonntag, den 28. April von 10-18 Uhr


Anfahrt mit dem
PKW:
Olivenöl-Abholtage in 27412 Wilstedt, bitte der Beschilderung folgen. Nutzen Sie unseren Bus-Shuttle vom Parkplatz zum Gelände!

Tickets:
Erwachsene: 9,00 €
Dauerkarte: 12,00 €
Ermäßigt: Schüler, Studierende, Azubis
7,00 €, Gruppen ab 6 Personen: 7,00€ pro Person
Kinder bis 16 Jahre frei

Kontakt:
veranstaltungen@artefakt.eu oder telefonisch unter
04283.981317

Aktuelles:

Es ist wieder soweit – die Olivenöl-Abholtage in Wilstedt gehen in die 24. Runde und versprechen wieder ein kulinarisches Wochenende der Entdeckungen und des Genießens mit Freunden.

Unter dem Motto „Olivenöl in der modernen Weltküche: Gemeinsam erleben und genießen“ können Sie an den einzelnen Stationen der Oliviers Halt machen und sich über ihre verschiedenen Terroir-Olivenöle informieren und sie dabei pur und mit kleinen Speisen verkosten. Es fällt dabei leicht mit ihnen auch über das Besondere ihrer Olivensorte ins Gespräch zu kommen und Fragen zur aktuellen Ernte und ihren Herausforderungen zu den Auswirkungen des Klimawandels zu stellen und beantwortet zu bekommen. 

Wie gewohnt werden auch wieder kleine Manufakturbetriebe und Start-Ups aus der Region mit dabei sein. In einer Sonderschau widmen wir uns der Zukunft unserer Proteinernährung und mit der Agroforstwirtschaft dem Wandel der Landwirtschaft.

Seien Sie mit dabei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr arteFakt-Team

Unser Programm

Geführte Olivenölverkostung
mit Christoph Sippel und Fabienne Keller,
Leitung des Hanseatischen Olivenöl-Panels
Sa. + So. jeweils um 12 Uhr + 15 Uhr
Auf unserer Wiese

Slow Food Kochshows und Tastings
„Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Ernährung – vom Acker bis zum Teller“ mit Barbara Stadler & Katharina Bäcker der int. Slow Food Chef Alliance und den Slow Food Convivien im Nord-West
Sa. + So. jeweils von 12 – 16 Uhr
Auf dem Hof Gieschen

Geführte Weinverkostung
mit Diana Rohrbach und Klaus Di Giovanna
Sa. + So. jeweils um 14 Uhr
Auf unserer Wiese

Aktion: Jede Tonne CO2-Vermeidung zählt! Das Start-Up SCIARA entwickelt seit drei Jahren die Climate Time MaschineJetzt mehr erfahren

Anfahrt mit dem ÖPNV

In diesem Jahr bieten wir zweimal täglich einen Shuttle Bus ab dem Bahnhof in Ottersberg direkt zum Veranstaltungsgelände und wieder zurück. Dieser wird kostenfrei sein, das Ticket zur Veranstaltung wird bei den regulären Tageskassen erworben. Eine Sitzplatzreservierung ist nicht notwendig.

Fahrplan vom Shuttle Bus aus Ottersberg:

  • HINFAHRT Otterberg Bahnhof > Wilstedt um 10:20 und um 12:30 Uhr – Zustieg in Ottersberg an der Nordseite (Am Bahnhof), dort wo die Linienbusse auch abfahren.
  • RÜCKFAHRT Wilstedt > Ottersberg Bahnhof um 15:30 und 18:00 Uhr

Unsere Aussteller und Ausstellerinnen

Jetzt einen Blick hinter die Kulissen erhalten:

Unsere Erzeuger aus Italien, Spanien und Griechenland freuen sich auf Ihren Besuch

Olivenöl No.2 – Gunther & Klaus Di Giovanna
Olivenöl No.3 – Michele Librandi
Olivenöl No.7 – Cooperative Emanuel De Deo
Olivenöl No.8 – Roberta Di Luigi & Vincenzo Tini
Olivenöl No.11 – Josep Maria Mallafré & Adrian Ardac
Olivenöl No.13 – José Galvéz & Edume Rubio
Olivenöl No.23 – Dimitrios Sinanos
Kooperative Eleonas – Olivenöl No.27
Olivenöl No.29 – Familie Fronimakis
Graziano Decimi
Dolci Giuseppina Farro di Monteleone
Acetaia Bellei
Dolci Giuseppina Farro di Monteleone
previous arrow
next arrow
Olivenöl No.2 - Gunther & Klaus Di Giovanna
Olivenöl No.3 - Michele Librandi
Olivenöl No.7 - Cooperative Emanuel De Deo
Olivenöl No.8 - Roberta Di Luigi & Vincenzo Tini
Olivenöl No.11 - Josep Maria Mallafré & Adrian Ardac
Olivenöl No.13 - José Galvéz & Edume Rubio
Olivenöl No.23 - Dimitrios Sinanos
Kooperative Eleonas - Olivenöl No.27
Olivenöl No.29 - Familie Fronimakis
Graziano Decimi
Dolci Giuseppina Farro di Monteleone
Acetaia Bellei
Dolci Giuseppina Farro di Monteleone
previous arrow
next arrow


Unsere Olivenöl-Abholtage

Die Olivenöl-Abholtage – das jährliche Erzeuger-Verbraucher-Treffen zwischen unseren Oliviers aus Italien, Spanien, Kroatien und Griechenland und Freunden Nativer Olivenöle Extra. In jedem Jahr laden wir unsere Olivenöl-Erzeuger nach Wilstedt ein, um sich mit den Besuchern und Besucherinnen des größten Olivenölfestes Deutschlands persönlich austauschen zu können. Hier können alle Fragen zu unseren arteFakt-Produkten gestellt und beantwortet werden.

Noch unsicher, welches Olivenöl es sein soll? Auf den Olivenöl-Abholtagen können alle Olivenöle nach Herzenslust verkostet und miteinander verglichen werden. Soll es ein mildes Olivenöl werden, oder darf es ein bitteres sein? Einfach kosten, ein eigenes Urteil bilden und den Favoriten gleich mit nach Hause nehmen!

Für Inspirationen, was man mit den Olivenölen zubereiten kann, sollte man sich die Pagoden auf den Olivenöl-Abholtagen näher anschauen. Hier kann man die sogenannten Löffelmenüs kosten, wofür man bereits am Eingang einen Löffel erhält. Für einen Kostenbeitrag von 2 Euro kann man Speisen probieren, die perfekt mit dem Olivenöl harmonieren und die Aromen des Olivenöls zum vollen Ausdruck bringen.

Unser arteFakt-Netzwerk besteht allerdings nicht nur aus Olivenöl-Produzenten. Feinste Spezialitäten warten darauf, entdeckt zu werden. Manufakturen, die eng mit arteFakt verbunden sind, bieten auf den Olivenöl-Abholtagen ihre leidenschaftlich produzierte Ware und auch die ein oder andere Kostprobe an.

Sie haben Fragen zu den Olivenöl-Abholtagen?

Senden Sie noch heute Ihre Anfrage an Manuela und Franziska vom arteFakt-Team an veranstaltungen@artefakt.eu. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert