Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft
Persönliche Beratung
Faire Preise
Transparenz
  • Mandeln & Haselnüsse
    aus Katalonien
    Nur für kurze Zeit
    Taralli Calt aus Apulien
  • Die neuen Olivenöle
    aus der Ernte 23/24
    sind jetzt verfügbar!
  • OlioSoli-Sondereditionen
    Olivenöl Kreta und
    "kretischer Brotsalat"
  • Jetzt neu bei uns
    Baldo Bio Halbvollkorn-Reis
    aus der Lombardei/Italien
    Filter

    Marktplatz

    arteFakt
    Genossenschafts-Werbeset für Freunde
    Genossenschafts-Werbeset für FreundeInhalt: 0,25l Kanister erstes natives Olivenöl extra No. 27fruchtig von d. Kooperative Eleonas / Messenien Griechenland,1 x Auskünfte 20201 x Genossenschafts-Satzung       Möchten Sie Freunden, Kollegen und Bekannten von der neuen Genossenschaft erzählen oder sie für die andere Art des Olivenöls gewinnen, dann bestellen Sie dafür kostenfrei dieses Genossenschafts-Werbeset für Freunde.

    Inhalt: 250 ml (0,00 €* / 100 ml)

    0,01 €*
    Kostenloser Versand
    arteFakt
    Info-Starterset für neue arteFakt-Freunde
    Das Info-Starterset ist für unsere Neukunden gedacht. Sie erhalten es zusammen mit Ihrer Bestellung und ist dem Paket beigelegt. Das Starterset enthält folgende Printmedien:den Basiskatalog (drei Jahre lang gültig)die aktuellen Auskünfte (Frühjahr bzw. Herbst)die aktuelle Preisliste (ein Jahr lang gültig)eventuell das Faltblatt "Neuigkeiten"

    0,00 €*
    arteFakt
    Küchenfibel für nativ aromatisierte Olivenöle
     Natürlich (nativ) aromatisierte Olivenöle, sind eine schöne Ergänzung der täglichen Olivenölküche. Sie eignen sich besonders für das schnelle Zubereiten von abwechslungsreichen kleinen Zwischen- oder leicht bekömmlichen Abendmahlzeiten. Mit den Rezeptvorschlägen auf den Seiten unserer Küchenfibel, möchten wir Sie in diese Aroma-Küche einführen und Sie zu einem  experimentierfreundigen und variantenreichen Gebrauch der Öle anregen.Wir wünschen Ihnen guten Appetit! Format: 17cm x 10cm , 16 Seiten.

    2,00 €*
    arteFakt
    Pestofibel - die 5 Minuten Lecker Küche
    Selbstgemachte Pesti sind ein aromatischer Hochgenuss, den es so nicht zu kaufen gibt! Die aromatische Vielfalt, die uns die Natur mit "allem was grün ist und sich nicht bewegt" in Form von Blättern, Gräsern und Kräutern zur Verfügung stellt, ist unerschöpflich.Ein selbstgemachtes Pesto ist nicht teuer, die Zubereitung einfach und sein Gebrauch äußerst vielfältig.Viel Spaß beim Ausprobieren, Verspeisen und Genießen!Format: 17cm x 10cm , 20 Seiten.

    2,00 €*
    Otto Herz
    Das A-B-C der guten Schule, 26 Postkarten
    Variante: Karten

    10,00 €*
    Varianten ab 10,00 € - 12,00 €*
    arteFakt
    Buch: Die Humusrevolution
    Die Humusrevolution von Ute Scheub & Stefan Schwarzer240 SeitenWie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen.Ausgezeichnet mit dem Salus-Medienpreis 2017Ein globaler Humusaufbau von nur einem Prozent würde genügen, um den CO²-Gehalt der Atmosphäre auf ein ungefährliches Maß zu senken. Was einfach klingt, iste es auch - allerdings nur mit Methoden, die mit der Natur arbeiten statt gegen sie:Gärtnern mit Terra Preta, Ackern ohne Pflug, ständige Bodenbedeckung und intensive Gründüngung - all dies reichert den Boden mit wertvollem Humus an und ermöglicht damit gesunde Lebensmittel.Global gesehen ist die "Humusrevolution" deshalb der wichtigste Hoffnungsträger für weltweite Ernährungssouveränität - sowie für den Kampf gegen Klimaextreme, Armut und Migration.Das Gute daran: Jeder kann mithelfen und sofort anfangen!

    22,00 €*
    arteFakt
    Buch: Rettet den Boden
    Rettet den Boden! von Florian SchwinnHardcover mit Schutzumschlag - 272 SeitenWarum wir um das Leben unter unseren Füßen kämpfen müssenMit dem Aufbau von nur vier Promille mehr Humus im Jahr auf den landwirtschaftlich genutzten Flächen könnte der weltweite jährliche Kohlendioxid-Ausstoß im Boden gespeichert werden - bei der Pariser Klimakonferenz hatte Gastgeber Frankreich genau das vorgeschlagen: eine weltweite Vier-Promille-Initiative. Dennoch zerstört die industrielle Landwirtschaft die wertvolle Ressource Boden weiterhin in rasantem Tempo und ertränkt Ackerböden in Dünger, Gift und Gülle. Die Folgen sind katastrophal: Über Jahrtausende gewachsene Humusböden werden innerhalb weniger Jahre vernichtet.Florian Schwinn fordert ein sofortiges Umdenken, um unsere wichtigste Lebensgrundlage zu retten und einen entscheidenden Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt zu leisten. Mit der Humuswende könnte die Landwirtschaft vom Klimazerstörer zum Klimaretter werden. Welch grandioser Imagewandel!

    24,00 €*
    arteFakt
    Buch: Rezepte aus dem Garten der Oliven
    Rezepte aus dem Garten der Oliven, 224 Seiten gebundene Ausgabevon Henrik Vilain u. Ingo Schauser.»Hier, in der Finca Garden of Lemons, inmitten eines großen Zitronenhains und wunderschöner alter Olivenbäume am Fuße der Sierra Nevada, haben wir unser neues Kochbuch Rezepte aus dem Garten der Oliven geschrieben. Im Garden of Lemons produzieren wir unsere eigenen Oliven und unser eigenes Olivenöl; beides sind gesunde Bestandteile unserer täglichen Ernährung. Wir stellen nicht nur Rezepte aus aller Welt vor, sondern erzählen auch die Kulturgeschichte der Oliven. Wir nehmen Sie, unsere Leserinnen und Leser, mit zur Olivenernte im Garden of Lemons, erklären, wie Olivenöl heutzutage produziert und gelagert wird, und erläutern die internationalen Klassifikationen von Olivenöl. Wir hoffen, dass das Buch Sie dazu inspiriert, unsere Rezepte nicht nur nachzukochen, sondern auch Neues auszuprobieren. Viel Spaß!«Ingo & Henrik

    25,00 €*
    arteFakt
    Buch: Naturallianz
    Naturallianz - Perspektiven für ein verändertes Naturverhältnis - von Prof. Dr. Ludwig FischerVerlag Matthes & Seitz, Berlin - 320 SeitenAls Kulturwissenschaftler hat sich Prof. Dr. Ludwig Fischer in seinem praktischen und theoretischen Wirken der Natur und dem Naturbegriff gewidmet. Und auch als Lektor der "Auskünfte" und beratender arteFakt-Freund ist er Vielen bekannt.Mit seinem Buch "Naturallianz - Perspektiven für ein verändertes Naturverhältnis" plädiert er für einen neuen Blick auf und ein neues Verhältnis von uns Menschen zur Natur.

    28,00 €*
    Cantina.Berlin
    Curries
    Curries von Cantina.BerlinIn der asiatischen Küche findet Fischsauce eine vielfache Anwendung zum Würzen der Speisen. Damit sind Produkte, in der sie mit verarbeitet wird, für Veganer tabu. Es ist nicht leicht, die Fischsauce durch andere Zutaten zu ersetzen, ohne das den Produkten dann ein charakteristischer Geschmack fehlt. Julian Hopp hat einige Zeit in seiner Küche experimentiert und die Lösung jetzt in dem Zusatz von Seegras zur Sojasauce gefunden und mit beiden wird die gelbe Currypaste nun vegan und ergänzt seine bekannten Currypasten in gelb, grün, rot (Thai) und weiss (Feuertopf). Diese dann wie bisher mit Fischsauce.6 x 160 g gelbes Curry - VEGAN - MHD: 30.05.2025Zutaten: Äpfel, Zwiebeln, Chili, Zucker, Zitrone, Gewürze, Sojasauce, Seegras6 x 160 g Marie Currie - gelbes Curry - MHD: 30.05.2025Zutaten: Äpfel, Zwiebeln, Chili, Zucker, Zitrone, Gewürze, Fischsaucewärmend, fruchtig, echtes Soul-Food. Indiens traditionelle Gewürze in einer Paste vereint. Kombiniert mit Geflügel und frischen Früchten – einfach köstlich.6 x 160 g grünes Curry - MHD: 30.05.2025Zutaten: Äpfel, Zwiebeln, Zitronengras, Ingwer, Kokoscreme, Zitrone, Fischsauce, Chili, Zucker u. Gewürzezitronig-frisch mit der fruchtigen Schärfe von Ingwer. Zusammen mit Fisch oder Meeresfrüchten und Gemüse – ein Genuss.6 x 160 g Marie Currie - rotes Curry - MHD: 30.05.2025Zutaten: Ingwer, Zitronengras, Limettenblätter, Zwiebeln, Tomatenmark, Zucker, Knoblauch, Fischsauce, Garnelenpaste, Sesamöl, Chili, Gewürzecharakteristische Chili- Schärfe vereint mit der Frische von Zitronengras und Limette. Mit Rindfleisch und knackigem Gemüse – der Geschmack Thailands. 6 x 160 g weißes Curry oder auch "Feuertopf" - MHD: 30.05.2025Zutaten: Ingwer, Zitronengras, Apfel, Limettenblätter, Zucker, Fischsoße, Salz, Chili und Gewürze. Das schmeckt zu Huhn, Garnelen und Gemüse 6 x 160 g Marie Currie - Mix - MHD: 30.05.2025(2 x gelbes, 2 x grünes, 1x rotes Curry und 1 x Feuertopf (weißes Curry)Curries von cantina.berlinViele langjährige Freunde der Curries von Stephan Jänichen aus Rostock hatten es sehr bedauert, dass er die Produktion aufgegeben hatte. Mit einer letzten Produktion vor einem Jahr hatten sich viele noch einen Vorrat zugelegt, der sicher schon seit einiger Zeit aufgebraucht sein dürfte. Nun ist ein Nachfolger gefunden, den Stephan mit uns aus einer Anzahl von Bewerbern ausgewählt hat. Weniger monetäre Gründe gaben bei der Auswahl den Ausschlag, sondern dass sich Julian Hopp (32 Jahre) als einziger Koch darum beworben hatte, dass er wie Stephan Berliner Wurzeln hat, die asiatische Küche liebt und sich mit einem sehr schönen Catering-Projekt, der KinderKiezKantine in Neukölln (www.kinderkiezkantine.de), vor Kurzem selbständig gemacht hat. Es geht weiter: [tab: Wie es dazu kam]Als Julian in Rosenheim geboren war, zogen seine Eltern kurz danach in ein besetztes Haus in Berlin, was ihm früh eine große Freiheit, aber auch eine gewisse Robustheit, Selbständigkeit und Kreativität im Alltag abforderte. Essen zuzubereiten, zählte dann mit zu den Dingen, die früh Julians Interesse weckten. Sehr gern bekochte er mit immer neuen Einfällen seinen kleinen Bruder. Mit Fünfzehn war sein Lieblingsplatz dann die Küche in der Regenbogenfabrik, einer „instandbesetzten“ ehemalige Lackfabrik in Kreuzberg. Eine Lehre zum Koch war vorgezeichnet, ebenso die Karriere zum späteren Küchenchef in der Regenbogenfabrik, wo er täglich 500 Essen verantwortete. Neben seinem Faible für die französische und asiatische Küche liegt ihm die gesunde Ernährung von Kindern besonders am Herzen. „Politisch korrekt“, nur mit frischen Zutaten, überwiegend aus der Region und so viel Bio wie möglich, gesund und immer kreativ, mit diesem Credo gründete er dann die KinderKiezKantine im Berliner Bezirk Neukölln und beliefert als Caterer nun überwiegend Kindergärten und Schulen. Ein ebenso sinnvoller wie mutiger Schritt, angesichts der knapp kalkulierten Zuschüsse und geringen Finanzierungskraft oder -bereitschaft mancher Eltern. Die Curryproduktion wird ihm bei der ökonomischen Absicherung der jungen Gründung helfen. Weiterhin steht Julian neben arteFakt besonders Gaya Schütze im Vertrieb, Marketing und Vorfinanzierung zu Seite. Gaya kennt Julian bereits aus seinen Kindertagen im besetzten Haus und als Urgestein, Allrounderin, erfolgreiche Netzwerkerin und Teilhaberin im legendären und erfolgreichen Fahrradladen im Mehringhof, einem ebenfalls frühen Alternativ- und Besetzerprojekt in Kreuzberg. Beide bilden sie ein Erfolg versprechendes Duo.Bei der ersten und jetzt verfügbaren Curryproduktion in Berlin stand Julian noch das Team von Stephan Jänichen mit seiner Erfahrung zur Seite, hergestellt werden die Produkte weiterhin nach den Originalrezepturen, und so gibt es, wie gewohnt, wieder das gelbe, das grüne und das rote Curry.

    42,80 €*
    Varianten ab 39,50 € - 42,80 €*
    Teekampagne
    Bio-Darjeeling First Flush, Pyramidenbeutel, 50 x 2 g
    Füllmenge: 50 x 2g
    Darjeeling First Flush (FTGFOP1) im Pyramidenbeutel, Bio, 50 x 2gAls First Flush wird die erste Tee-Ernte nach der Winterpause bezeichnet, die von Ende Februar bis Ende April stattfindet. Diese Schwarztees sind im Geschmack zart und blumig und präsentieren sich goldgelb in der Tasse.Die reißfesten Teebeutel in Pyramidenform aus biologisch abbaubarem PLA-Gewebe sind ideal für die Reise oder Tage, an denen es schnell gehen muss. Ein Teebeutel reicht für ca. 250ml Wasser.Mindestens haltbar bis: 12.06.2026

    12,00 €*
    Varianten ab 12,00 € - 39,50 €*
    Teekampagne
    Grüner Bio-Darjeeling, 1000 g - Ernte 2023
    Füllmenge: 1000g
    Grüner Darjeeling (FTGFOP1) 2023, BIODie Blätter grüner Tees stammen von denselben Teebüschen wie die der Schwarztees, werden jedoch nicht fermentiert. Das Ausbleiben dieses oxidativen Prozesses bewahrt nicht nur die grüne Farbe der Blätter, sondern auch ihre ursprünglichen Inhaltsstoffe und das typische Grüntee-Aroma.Dieser grüne Darjeeling ist von zartbitterem Geschmack, dabei mild und frisch, und besticht durch seine leuchtend grüne Tasse. Aus kontrolliert biologischem Anbau.Mindestens haltbar bis: 15.01.2027

    31,00 €*
    Varianten ab 10,50 € - 31,00 €*
    Teekampagne
    Bio-Darjeeling Second Flush, 1000g - Ernte 2023
    Füllmenge: 1000g
    Haltbarkeit: 01.11.2026

    39,50 €*
    Varianten ab 13,00 € - 39,50 €*
    Teekampagne
    Grüner Bio-Assam, 500 g
    Mindestens haltbar bis: 01.10.2026

    Inhalt: 500 g (3,10 €* / 100 g)

    15,50 €*
    Teekampagne
    Bio-Assam Second Flush, 500 g
    Mindestens haltbar bis: 15.11.2026

    Inhalt: 500 g (3,80 €* / 100 g)

    19,00 €*
    Teekampagne
    Selected Bio-Darjeeling, 1000 g
    Selected Darjeeling (FTGFOP1), BIO, 1000gDer Selected Darjeeling ist eine Mischung aus Darjeeling-Schwarztees, die von Spezialisten mit äußerster Sorgfalt aus verschiedenen Ernten ausgewählt und zu einem harmonischen Blend zusammengestellt werden. Die Teekampagne ist hier nicht durch die Erntezeiträume für First und Second Flush festgelegt und kann diesen Tee deswegen günstiger einkaufen und anbieten.Seine Tassenfarbe liegt mit einem lichten Bernsteinton zwischen der des First Flush und des Second Flush, Geschmacklich liegt unser Selected Darjeeling zwischen einem Darjeeling First und Second Flush – kräftiger als der eine und leichter als der andere. Aus kontrolliert biologischem Anbau.Entlang der Ernteperioden hat die Teekampagne ihren Saisonhöhepunkt im Herbst und Winter.Zu Beginn der Olivenölkampagne im Frühjahr sind deshalb nicht mehr alle Tees verfügbar. Mit den „Herbst-Auskünften“ von arteFakt wird dann der Darjeeling First- und Second Flush wieder angeboten und Sie können ihn bestellen. Weitere Informationen unter www.teekampagne.deZubereitung: Frisches Leitungswasser sprudelnd aufkochen. Für ein Kännchen (ca. 500 ml) einen Esslöffel Teeblätter (ca. 4g) mit heißem Wasser übergießen und 2-3 Minuten ziehen lassen. Tee abseihen und genießen!                Mindestens haltbar bis: 15.01.2027

    31,00 €*
    arteFakt
    DVD - El Olivo - Der Olivenbaum & Pesto-Fibel
    Der Film: El Olivo - Der OlivenbaumDauer: 98 MinutenEin lustig-anarchischer, trauriger und berührender Film zugleich über die politische und wirtschaftliche Situation der heutigen jungen Generation Spaniens, verdichtet und symbolisiert in der Geschichte um einen tausendjährigen Olivenbaum. In Spanien wurde er zum meistgesehenden Film der letzten Jahre, und auch in New York füllte er die KInos. In Kooperation mit dem Berliner Filmverleih, der Piffl Medien GmbH, begleiteten wir im letzten Jahr in neun Filmkunstkinos die Preview-Vorführungen in Deutschland mit einer Olivenöl-Einführung und Verkostung im Kinosaal und legten als arteFakt special die Edition der andalusischen Olivensorte Picual auf.

    5,00 €*
    Direkt vom Feld
    Entdecker-Probier-Set, 90 g, kbA
    Entdecker-Probier-Set - Einsteigerset mit 7 Bio-Gewürzen, 90gDer Einstieg in die Welt der Gewürze oder als Geschenk für neugierige Freunde und Bekannte. Enthalten sind 7 Probiertüten unserer beliebtesten Gewürze und 6 passende Rezepte. (Berg-Oregano, Paprika Tap de Cortí, Ceylon-Zimt, Baskischer Chili, Schwarzer Pfeffer, Himalaya-Salz-Pyramiden, Kurkuma)MHD: 24.07.2026Direkt vom FeldDer Name ist Programm bei der Chemnitzer Bio-Gewürzmanufaktur. Vom südindischen Urwald, über die Berge Griechenlands bis ins Herz Mallorcas reist das junge Team um Richard Friedrich um besondere Gewürzproduzenten zu finden. Transparente Herkunft, Premium-Qualität und Frische stehen ebenso im Fokus wie faire Erzeuger-Beziehungen auf Augenhöhe. Eine Auswahl der Bio-Gewürze kann ab sofort wieder über arteFakt mitbestellt werden. 

    26,90 €*
    Direkt vom Feld
    Vanille im Glasröhrchen, 2 ganze Schoten, kbA
    Vanille im GlasröhrchenInhalt:  2 ganze VanilleschotenHerkunft Die Gourmet-Vanille stammt aus der wunderschönen SAVA-Region im Norden Madagaskars. Die Madagaskar-Gourmet-Vanille beziehen wir über unseren Partner Authentic Products. Obwohl es für gewöhnlich Standard bei uns ist, bei alle unseren Erzeugern persönlich vor Ort gewesen zu sein, können wir uns im Falle der Vanille guten Gewissens auf unseren Partner verlassen. Die Vanilleschoten werden in Madagaskar von kleinen Farmergruppen angebaut und aufwendig weiterverarbeitet.Mindestens haltbar bis: 31.08.2026

    Inhalt: 8 g (184,28 €* / 100 g)

    12,90 €*
    Direkt vom Feld
    Muskatnuss, ganz mit Schale, kbA
    Bio-Muskatnuss - NachfüllpackInhalt: 10 Stück ganz mit SchaleHerkunftDie Muskatnüsse stammen aus dem Herzen Sri Lankas. Dort werden sie von verschiedenen Kleinbauern, die zur Kooperative PODIE gehören, angebaut. Die Kooperative kauft die Erzeugnisse verschiedener Firmengruppen der Insel zu fairen Preisen auf, verarbeitet sie weiter und vermarktet sie anschließend. Außerdem werden von PODIE regelmäßig Schulungen und Weiterbildungen zur Verbesserung der Anbautechnik für die Farmer organisiert.Mindestens haltbar bis: 19.10.2026

    Inhalt: 15 g (60,01 €* / 100 g)

    8,90 €*
    Direkt vom Feld
    Griechischer Berg-Oregano, 75 g, kbA
    Griechischer Berg-Oregano - BIO75g Nachfüllpack, gerebelt MHD: 17.08.2026Unser Berg-Oregano stammt aus dem Parnongebirge in Griechenland. Hier wird er in 1200m Höhenlage angebaut. Durch den kalkhaltigen Boden und die Sonne entsteht sein intensiv-würziges Aroma. Ein Muss in der mediterranen Küche.Direkt vom FeldDer Name ist Programm bei der Chemnitzer Bio-Gewürzmanufaktur. Vom südindischen Urwald, über die Berge Griechenlands bis ins Herz Mallorcas reist das junge Team um Richard Friedrich um besondere Gewürzproduzenten zu finden. Transparente Herkunft, Premium-Qualität und Frische stehen ebenso im Fokus wie faire Erzeuger-Beziehungen auf Augenhöhe. Eine Auswahl der Bio-Gewürze können ab sofort wieder über ArteFakt mitbestellt werden.

    Inhalt: 75 g (11,87 €* / 100 g)

    8,90 €*
    Direkt vom Feld
    Thymian, 75 g, kbA
    Mindestens haltbar bis: 04.01.2027

    Inhalt: 75 g (11,87 €* / 100 g)

    8,90 €*
    Direkt vom Feld
    Paprika Tap de Cortí, 100 g, kbA
    Paprika Tap de Corti 100g, Bio, Jahresvorrat - NachfüllpackMHD: 05.10.2026Unser Paprikapulver stammt von Joan Adrover Sitges. Seit 2009 baut er die autochthone Sorte „Tap de Corti“ wieder an. Seine Erfahrung, kleine Produktionsmengen und viel Handarbeit machen diesen Paprika zu einem lokalen Erzeugnis der Extraklasse. Auf den Balearen ist es dem Engagement von Maria Solivellas (ehem. Vorsitzende Slow Food) zu verdanken, dass diese alte und besonders intensive Sorte erhalten werden konnte. Jetzt die ganze Geschichte lesen!  Direkt vom FeldDer Name ist Programm bei der Chemnitzer Bio-Gewürzmanufaktur. Vom südindischen Urwald, über die Berge Griechenlands bis ins Herz Mallorcas reist das junge Team um Richard Friedrich um besondere Gewürzproduzenten zu finden. Transparente Herkunft, Premium-Qualität und Frische stehen ebenso im Fokus wie faire Erzeuger-Beziehungen auf Augenhöhe, Eine Auswahl der Bio-Gewürze können ab sofort wieder über Artefakt mitbestellt werden.

    12,90 €*
    Direkt vom Feld
    Kurkuma, 100 g, kbA
    Kurkuma, Bio100g, JahresvorratMHD: 31.08.2026Unser Kurkuma stammt aus dem Distrikt Wayanad in Indien. Dort wird die Gelbwurzel von verschiedenen lokalen Kleinbauern angebaut. Die Erzeuger gehören zur Kooperative Organic Wayanad, die die Gewürze zu fairen Preisen aufkauft, verarbeitet und vermarktet. Die Bauern erhalten einen rund höheren Preis pro Kilogramm als marktüblich. Außerdem organisiert die Organisation regelmäßig Schulungen und Weiterbildungen zur Verbesserung der Anbautechnik oder finanziert Projekte zur Verbesserung der Situation der Bauern.  Direkt vom FeldDer Name ist Programm bei der Chemnitzer Bio-Gewürzmanufaktur. Vom südindischen Urwald, über die Berge Griechenlands bis ins Herz Mallorcas reist das junge Team um Richard Friedrich um besondere Gewürzproduzenten zu finden. Transparente Herkunft, Premium-Qualität und Frische stehen ebenso im Fokus wie faire Erzeuger-Beziehungen auf Augenhöhe, Eine Auswahl der Bio-Gewürze können ab sofort wieder über Artefakt mitbestellt werden.

    7,90 €*
    Direkt vom Feld
    Ceylon-Zimt gemahlen, 100 g, kbA
    Bio-Ceylon-Zimt 100g Nachfüllpack, gemahlenMHD: 22.11.2025HerkunftDer Ceylon-Zimt stammt aus Sri Lanka wo er von der Kooperative PODIE angebaut wird. Die zur Kooperative gehörenden Bauern erhalten höhere Preise für ihre Erzeugnisse als marktüblich. Außerdem organisiert die Organisation regelmäßig Schulungen und Weiterbildungen zur Verbesserung der Anbautechnik in Sri Lanka. Durch den starken Monsunregen werden die tief gelegenen Zimtfelder jährlich überschwemmt. Das Wasser fließt aus dem Landesinneren in Richtung des Ozeans und bringt wertvolle Nährstoffe und Mineralien aus dem Gebirge mit auf die Felder. Das lässt den Ceylon-Zimt aus Sri Lanka besonders aromatisch werden. 

    11,90 €*
    Direkt vom Feld
    Italienischer Knoblauch, 100 g, kbA
    Mindestens haltbar bis: 26.07.2026

    9,90 €*
    Direkt vom Feld
    Schwarzer Urwaldpfeffer, 250 g, kbA
     Schwarzer Urwaldpfeffer - BIO 250g Jahresvorrat, ganzMHD: 06.02.2027Unser Urwaldpfeffer stammt aus dem Hochland Wayanad im südindischen Kerala. Hier wächst er in Mischkulturen neben Kaffee, Kakao und anderen Gewürzen. Sein Geschmack ist unheimlich fruchtigmit angenehmer Schärfe.  Direkt vom FeldDer Name ist Programm bei der Chemnitzer Bio-Gewürzmanufaktur. Vom südindischen Urwald, über die Berge Griechenlands bis ins Herz Mallorcas reist das junge Team um Richard Friedrich um besondere Gewürzproduzenten zu finden. Transparente Herkunft, Premium-Qualität und Frische stehen ebenso im Fokus wie faire Erzeuger-Beziehungen auf Augenhöhe, Eine Auswahl der Bio-Gewürze können ab sofort wieder über Artefakt mitbestellt werden.  

    Inhalt: 250 g (7,56 €* / 100 g)

    18,90 €*
    Direkt vom Feld
    Gemüsebrühe, 250 g, kbA
    Mindestens haltbar bis: 08.11.2026

    Inhalt: 250 g (4,76 €* / 100 g)

    11,90 €*
    Direkt vom Feld
    Griechischer Bergtee, 50 g Tüte, kbA
    Griechischer Bergtee - BIO50 g ganze BlütenMHD: 31.08.2026Griechischer Bergtee ist auch unter dem Namen Griechisches Eisenkraut bekannt. Der Kräuterbauer Ioannis Adamos baut den aromatischen Tee auf 1200 Meter Höhe in dem idyllischen Bergdorf Metamorphosis an. Das Aroma erinnert an milden Kräutertee, mit süßlich, frischen Nuancen von Zimt, Zitrone und Pfefferminz. Auch gekühlt ein Genuss. Mehrfach aufgießen empfohlen.Angebaut, verarbeitet und abgefüllt von Hand.  Direkt vom FeldDer Name ist Programm bei der Chemnitzer Bio-Gewürzmanufaktur. Vom südindischen Urwald, über die Berge Griechenlands bis ins Herz Mallorcas reist das junge Team um Richard Friedrich um besondere Gewürzproduzenten zu finden. Transparente Herkunft, Premium-Qualität und Frische stehen ebenso im Fokus wie faire Erzeuger-Beziehungen auf Augenhöhe. Eine Auswahl der Bio-Gewürze können ab sofort wieder über arteFakt mitbestellt werden.  

    Inhalt: 50 g (13,80 €* / 100 g)

    6,90 €*