Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft
Persönliche Beratung
Faire Preise
Transparenz
Unser Büro und Hofladen sind geschlossen am 𝟮𝟔. 𝗔𝗽𝗿𝗶𝗹 und 𝟎𝟗. + 𝟏𝟎. 𝗠𝗮𝗶. An diesen Tagen erfolgt auch kein Versand.

Hülsenfrüchte-Entdecker-Set

19,50 €*

Inhalt: 1 Set
Direkt vom Landwirt
100 % Bio-Qualität
Set
Produktnummer: 100-2-00-0001-ST04
Produktinformationen "Hülsenfrüchte-Entdecker-Set"

Das Set besteht aus je einem 250 g Beutel:


  •  Berglinse - Lenticchia, Bio, MHD 30.04.2025
  •  Platterbse - Cicerchia, Bio, MHD 31.03.2026
  •  Wilderbse - Roveja, Bio, MHD 31.07.2025
  •  Wildkichererbse - Ceci Neri, Bio, MHD 30.06.2025

In unserem arteFakt Kochbuch finden Sie passende Rezeptideen.

In diesem PDF erfahren Sie mehr über Hülsenfrüchte.


Bio

Berglinse

aus den Sibillinischen

Bergen in Umbrien

 

Diese alte Landsorte Lenticchia trägt in jeder Schote nur zwei kleine, dafür aber sehr schmackhafte Linsen, die vor dem Kochen nicht eingeweicht werden müssen. In kaltem und leicht gesalzenem Wasser aufgesetzt, beträgt ihre al dente Garzeit nach dem sprudelnden Aufkochen nur 10 bis 15 Minuten. Sie schmeckt als warme Zubereitung ebenso gut wie kalt als Salat.    


 

Bio

Platterbse

aus den Sibillinischen

Bergen in Umbrien

 

Diese sehr schön mehlig schmeckende alte Landsorte Cicerchia, auch als Graserbse bezeichnet, wird gern zu Püree gekocht, dafür sollte sie zuvor über Nacht eingeweicht werden. Mit nur wenig Wasser aufgesetzt und immer etwas davon nachgegeben, zerfällt sie beim längeren Kochen zum Püree. Für die bissfeste Zubereitung kann sie ohne Einweichen gleich in kaltem und leicht gesalzenem Wasser aufgesetzt werden, nach dem sprudelnden Aufkochen beträgt die Garzeit nur 10 bis 15 Minuten.  


 

Bio

Wilderbse

aus den Sibillinischen

Bergen in Umbrien

 

Die Roveja gilt als die Urform und die Mutter der Erbse. Mit ihrem kleinen Mehlkörper und der etwas holzigen, festen Schale muss sie über Nacht eingeweicht werden und benötigt mit bis zu 45 Minuten eine längere Kochzeit, ohne dabei völlig weich zu werden. Mit ihrer Bissfestigkeit und ihrem nussigen Geschmack eignet sich die Roveja besonders für die Texturzugabe zu Salaten und Gemüseragouts.      


 

 

Bio

Wildkichererbse

aus den Sibillinischen

Bergen in Umbrien

 

Die Ceci Neri ist eine alte Landsorte, dicht an der Wild- und Urform der Kichererbse mit schwarzer fester Schale, die mit etwas holzig-nussige Noten den mehligen Geschmack in eine schöne Balance bringt. Die Ceci Neri muss über Nacht eingeweicht werden und benötigt mit bis zu 45 Minuten eine längere Kochzeit, ohne dabei völlig weich zu werden. Mit ihrer Bissfestigkeit und ihrem nussigen Geschmack eignet sich die Ceci Neri besonders für die Texturzugabe zu Salaten, CousCous und Gemüseragouts.