Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft
Persönliche Beratung
Faire Preise
Transparenz
Unser Büro und Hofladen sind geschlossen am 𝟮𝟔. 𝗔𝗽𝗿𝗶𝗹 und 𝟎𝟗. + 𝟏𝟎. 𝗠𝗮𝗶. An diesen Tagen erfolgt auch kein Versand.
  • Die neuen Olivenöle
    aus der Ernte 23/24
    sind jetzt verfügbar!
  • Jetzt neu bei uns
    Baldo Bio Halbvollkorn-Reis
    aus der Lombardei/Italien
  • Mandeln & Haselnüsse aus Katalonien
    Nur für kurze Zeit
    Taralli Calt aus Apulien
    Filter

    Italien

    arteFakt
    Gerbino Bianco - Bio - Vegan
    WeingutWeinbergslage Gerbino und Paradiso im Bereich Contessa EntellinaHöhenlage450 m ü.d.M.Ertrag pro Rebstock1,8 KgStandardwerteAlkohol 12,5 %Restzucker 1,7 g/lSäure 6,0 g/lVegan, Bio Weinpass DownloadSizilienKalkstein-Lehmmix70% Chardonnay15% Grillo15% ViognierweißVerwendung / SpeisenempfehlungEin Wein für aromatische Gerichte mit Schmelz. Rosenkohl, Spargel in diversen Farben und Variationen, fettere Fische > Heilbutt, Skrei und Zander mit Gemüsen der Saison, verfeinert mit dem gewissen Mü Butter oder auch Sahne. Muskat macht sich dazu auch gut. Zum Fondue, Fischburger, Sushi und zur groben Bratwurst mit Püree.Ursprung / WinzerDie Rebstöcke für den Bianco wachsen hoch auf den Hügeln Siziliens. Das Weinbergsteam arbeitet im Weinberg händisch mit großem Respekt vor der Umwelt. Die hier angepflanzten Rebsorten Chardonnay, Grillo und Viognier werden umsichtig vermählt. Jede Sorte wird separat gepflegt und geerntet. Im Keller werden sie schonend gepresst und im Edelstahl vergoren, um anschließend sechs Monate auf der Feinhefe zu reifen. Diese Methode verdichtet die Aromen.

    8,95 €*
    Varianten ab 8,95 € - 48,90 €*
    arteFakt
    Gerbino Nero D'Avola IGT, rosé - Bio
    WeingutWeinbergslage Fiuminello > Bereich Sambuca di SiciliaWinzerAzienda Agricola Biologica Di Giovanna, Klaus & Gunther Di GiovannaHöhenlage750 m ü.d.M.Ertrag Pro Rebstock:1,6 KgStandardwerteAlkohol 12,5 % Vol. Restzucker 1,8 g/lSäure 5,7 g/lBio Weinpass DownloadSizilienKalkstein-Lehmmix100% Nero d´AvolaroseVerwendung / SpeisenempfehlungWunderbar zu feinen Spaghetti Vongole oder Fjordforelle aus dem Ofen. Knackige Salate mit Nüssen, Spinat mit gebackenem Ziegenkäse, frische Ravioli mit Ricotta, Rote Beete, oder auch Paella, Quiche oder ein Schweinebraten mit Kürbisstampf und grünen Bohnen. Ein Longrunner, der sich besonders gut auf sommerlichen Tafeln macht.Ursprung / WinzerNero d‘ Avola ist die wohl bekannteste typische Rebsorte Siziliens, zudem ein Evergreen. Die Winzerbrüder Gunther und Klaus stellen seit 2004 ihre ganz eigene Version dieser roten Varietät als Roséwein her. Der Wein ist fruchtig, elegant und recht vielschichtig und repräsentiert dieses Gebiet vollkommen. Heute sind ein Viertel ihrer Weinberge mit Nero d‘ Avola bestockt und die Sorte wurde sowohl im Gebiet Contessa Entellina als auch auf dem Territorium von Sambuca di Sicilia an den Abhängen des Monte Genuardo, im Naturschutzgebiet angepflanzt.

    9,50 €*
    Varianten ab 9,50 € - 49,50 €*
    arteFakt
    Helios Grillo, weiß - Bio
    WinzerAzienda Agricola Biologica Di GiovannaKlaus & Gunther Di GiovannaAnbaugebietHöhenweinbergslage der Weinberg FiuminelloWeingut auf 830 m ü.d.M.TerroirKalkstein; LehmgemischErtrag Pro Rebstock1,6 KgProduktion3000 FlaschenStandardwerteAlkohol 12,5 % Vol.Restzucker 1,4 g/lSäure 6,10 g/lBio Weinpass DownloadSizilien100% GrilloweißVerwendung / SpeisenempfehlungEin passender Begleiter für Speisen mit viel Aroma. Die Kräuterküche liebt solche wunderbaren Weine. Kombineren Sie gebackenen süßen Knollensellerie mit feinem Fisch und Kräutern. Falls Ihnen Schärfe liegt, dann her mit mexikanischem Essen. Ein Spanferkelrücken unter der Kräuterkruste und der Abend ist gerettet. Eine gebackene Kartoffel mit Räucherlachs, süße Karotten mit Kotelette...Ursprung / WinzerMit diesem Wein zeigen die Brüder, was mit Grillo möglich ist. Er gehört zur absoluten Spitze unter den sizilianischen Weißweinen. Seine Delikatesse ist der besonderen Höhenlage zuzuschreiben. Er wächst auf 830 m ü.M. auf Lehm- und kalkhaltigem Böden heran. Dort ist es kühler und die für den Wein so wichtige Säure und typische Fruchtaromatik können sich schön langsam in den Beeren bilden. Um eine geschmeidige Textur zu förden und die Komplexität zu erhöhen, wurden 90 % des Weins 9 Monate auf der Feinhefe gereift und die restlichen 10 % durften im französischem 500 Liter Fass, dem Tonneau, ihre Aromatik ausbilden.

    24,40 €*
    Varianten ab 24,40 € - 134,20 €*
    arteFakt
    Helios Nero D´Avola, rot - Bio
    WinzerAzienda Agricola Biologica Di Giovanna, Klaus & Gunther Di GiovannaAnbaugebietWeinbergslage Paradiso im Bereich Contessa EntelinaWeingut bis 400 m ü.d.M. mit einer vorwiegenden Ausrichtung nach Nord-SüdTerroirTuffstein KalkgemischErtrag Pro Rebstock 1,6 KgProduktion 3000 FlaschenReifung9 Monate BarriqueStandardwerteAlkohol 14%Restzucker 1,4 g/lSäure 5,9 g/lBio Weinpass DownloadSizilien85% Nero d’Avola15% SyrahrotVerwendung / SpeisenempfehlungGenießen Sie diesen Bilderbuch Nero d´Avola zu Schmorgerichten. Ein gutes Steak ist ebenso ein Genuss. Wer eher Gemüse schätzt ist mit kräftigen Pastagerichten, Ratatouillie und Risotto fein bedient. Eine Kombination aus Polentaschnitte mit süßer gebratener roter Paprika, cremigen Fetakäse und mediterranen Kräutern. Herrlich!Ursprung / Winzer:Seit 25 Jahren bewirtschaftet die Familie ihre Weinberge nach den Regeln des biologischen Weinbaus. Mit Sorgfalt lenken die Brüder die Geschicke des Weinguts Ernte um Ernte. Ihr akribisches Bestreben, die bestmögliche Qualität in die Flasche zu füllen, zahlt sich bereits aus. Ihre Weine werden auf internationalem Parkett viel beachtet und hoch bewertet. Sie exportieren ihre Weine und feinen Olivenöle u.a. nach Japan und Amerika. Beides Märkte, auf denen man nur schwerlich Fuß fasst und auch den Takt hält.

    28,40 €*
    Varianten ab 28,40 € - 156,20 €*
    DI GIOVANNA
    Vurria Catarratto Lucido IGP, weiß - Bio
    WeinpassWinzerGunther & Klaus di GiovannaAnbaugebietIGP Terre SicilianeHöhenlageParadiso im Bereich Contessa Entellina auf 450 Metern ü. M.ReifungEdelstahltanks auf der Feinhefe für 9 MonateWeinbereitungMazeration der Beerenschalen für 5 Tage, in neutralen Behältern, malolaktische GärungAromenausdrucksstarkes Bouquet aus wilden Blumen, Mandeln und Orangenschalen.Geschmacksamtig-schmelzig, mittlerer Körper, würzig-mineralisch mit schönem Säuregerüst aus Zitrusfrüchten mit Steinobst, umhüllt von süßen GewürzenProduktion6.400 FlaschenStandardwerteAlkohol 11,9 %Empfohlene GenussreifeTrinkreife ab sofort.Sizilienvulkanischer Tuffstein100% GrilloorangeVinifizierungCamur ria bzw. kamu’r:ia - bedeutet auf sizilianisch Mühe oder SchwierigkeitBio Trauben, die von der sizilianischen Sonne und dem Wind verwöhnt werden und denen dann eine lange Standzeit auf der Maische gegönnt werden. Ihre Vinifizierung wird nur mit den natürlichen Hefen aus dem Weinberg angeregt – was Mühe und Schwierigkeit zugleich ist. So entsteht der Camurria Orange - ein natürlicher Orange Wine, der ungeschönt und ungefiltert auf Flaschen gezogen wird und jetzt bei den jüngeren Weinliebhabern voll im Trend liegt.

    Inhalt: 0,76 Liter (29,99 €* / 1 Liter)

    12,80 €*
    Varianten ab 12,80 € - 68,70 €*
    arteFakt
    Vurria Grillo IGT, weiß - Bio - Vegan
    WeingüterWeinbergslage Paradiso im Bereich Contessa EntellinaWinzerAzienda Agricola Biologica Di Giovanna,Klaus & Gunther Di GiovannaHöhenlage450 m ü.d.M.Ertrag pro Rebstock1,8 KgStandardwerteAlkohol 13,0%Restzucker 1,4 g/lSäure 6,2 g/lVegan, Bio Weinpass DownloadSizilienKalkstein-Lehmmix100% GrilloweißVerwendung / SpeisenempfehlungEin perfekter Einsteiger in den Abend zu Oliven, Mandeln, Grissini und Bruschetta. Passt toll zu Meeresfrüchten, gegrilltem Fisch, Koteletts vom Schwein, Pute, Polenta und Ratatouillie, ein vielseitig einsetzbarer Wein. Sicher ein guter Begleiter für einen langen geselligen Abend mit lieben Leuten.Ursprung / WinzerDieser Grillo stammt aus den Vurria Weinbergslagen, die im Bereich Contessa Entellina angepflanzt wurden. Die Ernte erfolgte in den frühen Morgenstunden. Dann ist es noch etwas kühler und die für den Wein wichtige Säure und typische Fruchtaromatik bleiben in den Beeren erhalten. Die Weinbereitung erfolgt daher auch ausschließlich im Edelstahl. So erhält der Winzer die primären Fruchtaromen und die frische Säure im fertigen Wein.

    12,80 €*
    Varianten ab 12,80 € - 68,70 €*
    arteFakt
    Nerello Mascalese IGT, rosé - Bio
    WeingüterWeinbergslage Miccina im Bereich Contessa EntellinaWinzerAzienda Agricola Biologica Di Giovanna, Klaus & Gunther Di GiovannaHöhenlage450 m ü.d.M.Ertrag Pro Rebstock:2,0 KgStandardwerteAlkohol 12,0 % Vol.Restzucker 1,7 g/ lSäure  5,8 g/ lBio Weinpass DownloadSizilienKalkstein-Lehmmix100% Nerello MascaleseroseVerwendung / SpeisenempfehlungGut gewürztes Ratatouille, gebratenes Lamm mit Thymian. Gebratene Sardinen, gegrillte Garnelen, … Der Wein für eine bunte Platte voller feiner Köstlichkeiten mit Melone und luftgetrocknetem Schinken, Mailänder Salami, Zuchchini, Aubergine, Balsam-Zwiebeln und Fenchel. Insgesamt ein vielseitig einsetzbarer Wein.Ursprung / WinzerDi Giovanna´s waren Vorreiter der sizilianischen Qualitätsoffensive für traditionellen Roséwein. Die Ernte erfolgte in den frühen Morgenstunden. Dann sind die Temperaturen etwas kühler und die für den Wein wichtige Säure und typische Fruchtaromatik bleiben in den Beeren erhalten. Die Weinbereitung erfolgt im Edelstahl. So erhält der Winzer die primären Fruchtaromen und die frische Säure im fertigen Wein. Um eine geschmeidige Textur zu fördern und die Komplexität zu erhöhen, wurde der Wein auf der Feinhefe gereift.

    Inhalt: 0,76 Liter (14,66 €* / 1 Liter)

    11,50 €*
    Varianten ab 11,50 € - 60,50 €*
    arteFakt
    Nerello Mascalese IGT, rot - Bio
    WeingüterWeinbergslage Paradiso im Bereich Contessa EntellinaWinzerAzienda Agricola Biologica Di Giovanna, Klaus & Gunther Di GiovannaAnbaugebietContessa EntellinaHöhenlage450 m ü.d.M.Reifung18 Monate im EdelstahlStandardwerteAlkohol: 13,0 % Vol.Restzucker 1,3 g/lSäure 5,3 g/lVegan, Bio Weinpass DownloadSizilienTuffstein-LehmmixNerello MascaleserotVerwendung / SpeisenempfehlungDieser Wein mag es aromatisch. Eine leckere, cremig-fruchtige Lasagne mit Paprika, Zucchini, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch. Falls Sie es deftig mögen, sind Sie mit diesem Nerello wunderbar bedient - kräftige Röstaromen > BBQ, Schmorgerichte aus Lamm mit duftigem Thymian und natürlich die mediterrane Gemüseküche.Ursprung / WinzerDiese für den Ätna typische Rebsorte wurde 1968 in Sambuca di Sicilia von Aurelio Di Giovanna, dem Vater von Gunther und Klaus, eingeführt. Nach über fünfzig Jahren produziert die Familie weiterhin Nerello Mascalese in ihren Weingärten in Miccina, Paradiso und Gerbino. Das trockene Klima, die gute Belüftung und der mineralstoffreiche Boden geben den einzelnen Weinbeeren regionaltypische aromatische Noten mit, die sich durch Eindrücke nach Himbeeren, Kirschen und weißem Pfeffer, sowie durch rauchige Noten ausdrücken. Nerello Mascalese ist eine typisch sizilianische Varität, die man entweder liebt oder eben nicht liebt. Die Weine daraus verlangen nach Speisen, wie Pizza und Pasta.

    Inhalt: 0,76 Liter (16,66 €* / 1 Liter)

    12,50 €*
    Varianten ab 12,50 € - 68,70 €*
    arteFakt
    Vurria Nero D'Avola IGT, rot - Bio
    WinzerAzienda Agricola Biologica Di Giovanna, Klaus & Gunther Di GiovannaAnbaugebietWeinbergslage Miccina im Bereich Contessa EntelinaHöhenlage400 bis 500 m ü.d.M.Reifung6 Monate Barrique und TonneauStandardwerteAlkohol 13,0 % Vol.Restzucker 1,6 g/lSäure 5,4 g/lBio Weinpass DownloadSizilien100% Nero d´AvolarotVerwendung / SpeisenempfehlungGenießen Sie diesen nahezu malerischen Nero d´Avola zu Gerichten mit arabischen Einfluss. Vielleicht eine Tajin, Schmorgerichte aus Rind und Lamm mit Couscous. Aus der Gemüseküche harmonieren kräftige Pastagerichte und süßwürziges Gemüse. Im Sommer servieren Sie ihn ruhig etwas kühler. Dann kommt die erfrischende Kräuternote gut heraus. Probieren Sie es aus.Ursprung / WinzerIhr Großvater war der Erste in Sambuca in der Region Agrigent, der einen Weinberg anlegte. Damals schüttelten darüber noch alle den Kopf, der Vater führte es dennoch nebenberuflich fort und seine Söhne Klaus und Gunther brachen früh ihre erfolgreichen beruflichen Tätigkeiten ab, um sich ganz der Winzerkunst widmen zu können. Ihre Region zählt heute mit zu den bedeutenden Anbaugebieten Siziliens und beide exportieren ihre Weine heute auch in die Welt. Traditionell pflege sie neben dem Weinanbau auch weiterhin die Olivenhaine der Familie und produzieren sehr feines Olivenöl.

    12,80 €*
    Varianten ab 12,80 € - 68,70 €*