Küche & Rezepte

Rezepte mit und für unsere Olivenöle

Ceci Neri mir Grünem Spargel, Fenchel und Zitrone

Dieses Gericht von @feinf passt perfekt zu den steigenden Temperaturen :). Knackiger grüner Spargel, frische Zitrone, leicht herber Fenchel und nussige Ceci Neri werden zu einem wunderbaren lauwarmen Salat und obendrauf jedermanns Liebling: knusprige Croutons. Wer gerne im Freien kocht findet im Tipp (ganz unten) die Optionen für die Zubereitung auf dem Grill. #veganbbq :)

Bärlauch Risotto

Der Frühling schlägt nun Purzelbäume und das „liebste Grün“ in der Küche ist im Moment der Bärlauch. Diesen hat Patrick frisch vom Feld von Jochen Krentzel www.gggemuese.de aus Wilstedt geholt und verwöhnt uns mit einem feinem Bärlauchrisotto. Dazu passt wunderbar der Weißwein von Familie Di Giovanna und unser Olivenöl Nr. 27

Bärlauch-Gnocchi mit gerösteten Möhren

Der wilde Bärlauch sprießt und kann derzeit vielerorts frisch und frei in den Wäldern gesammelt
werden. Franzi Licht verfeinert die klassische Kartoffelgnocchi mit dem frischen Grün, dazu gibt es geröstete Möhrenstreifen, Pinienkerne und wunderbares Olivenöl Cuveé di Librandi von Angela und Tenute Librandi aus der Provinz Cosenza in Kalabrien.

Berglinsensalat mit Sellerie, Apfel & Avocado

Dieser vegane Salat von @feinf weckt die Vorfreude auf wärmere Tage, Sonne und Picknick im Freien. Der Salat aus aromatischen Linsen, cremiger Avocado, knackigem Staudensellerie und frischem Apfel ist ein Fest für den Geschmackssinn und obendrein super gesund. Ein warmes Dressing aus geschmorten roten Zwiebeln, Datteln und weißem Balsamico sorgt für ein harmonisches Süße-Säurespiel das Linsen so lieben ;)

Pasta mit Roveja-Füllung

Selbstgemachte Pasta macht noch immer schwer was her. Egal ob für Gäste oder Familie, die Faszination ist ungebrochen und die Möglichkeiten für Eigenkreationen sind quasi grenzenlos.

Ceci Neri Curry

Curry mit Kichererbsen sind auch hierzulande schon fast ein Klassiker. Mit der alten Sorte schwarzer Kichererbsen Ceci Neri von @azienda_agr_dolcigiuseppina und den wunderbaren Gewürzen von @direktvomfeld wird daraus einherrliches Gericht, welches nicht nur durch die besondere Optik sondern auch seinen wärmenden, feinwürzigen Geschmack besticht.